Göttin im Garten

schlangengoettinAm Wochenende habe ich die Künstlerin Elke Tholen in ihrem traumhaften Garten in Dötlingen besucht und mich sofort in eine wunderschöne Frauenskulptur verliebt. Elke hat sie vor zehn Jahren selbst getöpfert, als sie sich mit Skulpturen aus der Steinzeit beschäftigte. Aus dieser Zeit stammen Skulpturen, die die Frau als Schöpferin des Lebens darstellen – mit ausladenden Hüften und üppigen Rundungen. Meine Göttin hat heute ihren Platz im Garten auf einem großen moosbewachsenen Stein gefunden.