Meine Kuschelecke unterm Dach

orientalische-kuscheleckeEine zauberhafte Kuschelecke unterm Dach – wie schön ist das denn?!

Bodennah sitzen, liegen, klönen, Musik hören oder sich gegenseitig in kuscheliger Wohlfühlatmosphäre verwöhnen.
Solch eine herzurichten, ist eigentlich ganz einfach.

Ein oder zwei Matratzen, ein Mückennetz und/oder Stoffe, dazu ein paar Kerzen auf einem Hocker (ein Tablett oder niedriges Tischchen tut`s auch) und Lichterketten zaubern gleich eine Wohlfühlatmosphäre!
Schau einfach, was du hast, oder stöbere über Flohmärkte, dort findest du sicherlich auch schöne Sachen, die geeignet sind.

Der Baum in der Mitte stammt übrigens aus meinem Garten und anstatt ihn klein gesägt im Ofen zu verheizen, kam ich auf die Idee ihn einfach ins Haus zu holen!
Nun dient er als Aufhänger für Teelichtgläser und verleiht dem Raum ein bisschen Gartencharme.